Jesus vertrauen – aus gutem Grund

Gottes klare Zusagen für unser Leben entdecken

Bestellnummer: 396100000
ISBN/EAN: 9783775161008
von: Ulrich Parzany (Autor)
Verlag: SCM Hänssler
Produktart: Bücher
Einbandart: gebunden
Format: 13,5 x 21,5 cm
Umfang: 208 S.
Veröffentlicht: 21.12.2020

17.99 €

Beschreibung - Jesus vertrauen – aus gutem Grund

Herausfordernde Gedanken in Zeiten der Ungewissheit “Wir können wissen, wer wir sind, wenn wir in den Spiegel des Wortes Gottes schauen”, das gilt auch in Zeiten der Ungewissheit und Orientierungslosigkeit. Ulrich Parzany möchte uns gerade jetzt daran erinnern: Gott hat uns nicht vergessen! Sein Wort gilt beständig und schenkt neue Hoffnung und Orientierung auf der Suche nach dem Lebenssinn. Parzany liefert begründete Antworten auf die grundlegenden Fragen des Lebens, wie “Wer bin ich?”, “Gibt es ein Leben ohne Angst?”, “Ist die Bibel Gottes Wort?” oder “Was kommt nach dem Tod?”. Ein Buch für jeden, der zweifelt oder auf der Suche ist. Seine Botschaft: Wir können auf Jesu Zusagen vertrauen und das aus gutem Grund!

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Der Hühnerausflug
Sync User

Der Hühnerausflug

Die beiden Kinder haben zwei Hühner, die schwarze Frieda und die schwarz-weiße Gisela. Eines Tages verliert Frieda alle Federn. Was ist da nur passiert? Und wie schafft es Gisela, immer wieder aus dem Hühnerstall auszubüxen und die Gartenbeete der Nachbarn zu durchwühlen? Plötzlich wird Frieda sehr krank – wird der Tierarzt ihr helfen können? Komm

Weiterlesen »
Cover - Womit habe ich das alles verdient
Sync User

Womit habe ich das alles verdient?

Womit habe ich das alles verdient? Haben Sie sich diese Frage auch schon einmal gestellt? Was tun, wenn sich die Ereignisse überschlagen und man in eine tiefe Krise rutscht? Das Leben läuft nicht immer glatt. Wo finde ich Hilfe, wenn die Not am größten ist? Sechs Frauen und sechs Männer berichten in diesem Buch, was

Weiterlesen »
Cover - Der Donnerfelsen 1
Sync User

Der Donnerfelsen 1

Während eines Gewitters gelangt die zehnjährige Johanna auf rätselhafte Weise in das Dorf am Donnerfelsen, das sich auf keiner unserer Landkarten findet. Widerwillig bringt sie dem zwölfjährigen Jan das Lesen bei, damit er ihr den Weg zurück in ihre eigene Welt verrät. Doch bevor Jan sein Versprechen einlösen kann, geraten die beiden Kinder in die

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen