Mut für morgen

Nachfolge im starken Gegenwind

Bestellnummer: 271758000
ISBN/EAN: 9783863537586
von: Johannes Pflaum (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 376 S.
Veröffentlicht: 10.05.2022

15.00 €

Beschreibung - Mut für morgen

Die westliche Gesellschaft scheint immer antichristlicher zu werden. Viele bekennende Christen trösten sich damit, dass sie ja entrückt werden, bevor es ganz schlimm wird. Doch ist das eine biblische Haltung? Johannes Pflaum macht unmissverständlich deutlich, dass diese Vorstellung ein fataler Irrtum ist und großen Schaden in unserem Glaubensleben anrichten kann. Eindrücklich legt er anhand der Heiligen Schrift dar, warum und wozu Christen leidensbereit sein müssen und was das für die kommende Herrlichkeit bedeutet. Dabei geht es auch um das mutige Bekenntnis inmitten der Entwicklungen, auch wenn dies einen Preis kostet. – Ein notwendiges Gegenmittel zum Wohlfühl¬evangelium, herausfordernd, aber im Glauben stärkend und weiterführend.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Eine Frage der Logik
Sync User

Eine Frage der Logik

Seit Charles Darwin wird die Frage nach dem Ursprung kontrovers diskutiert. – Ist unsere Welt Jahrmillionen alt – oder nur Jahrtausende? – Hat sich das Leben entwickelt – oder wurde es erschaffen? – Ist blinder Zufall die treibende Kraft – oder gibt es einen genialen Designer? – Wer hat recht: überzeugte Atheisten oder bibeltreue Christen?

Weiterlesen »
Cover - Interessiert es Gott mit wem ich schlafe?
Sync User

Interessiert es Gott mit wem ich schlafe?

Biblische Perspektiven zum Selberdenken und Diskutieren Wohin wir auch schauen, das Thema Sex umgibt uns. Wir leben in einer Gesellschaft, die freie Liebe proklamiert. Gleichzeitig werden Bewegungen wie #Metoo laut, die auf den Missbrauch von Sex aufmerksam machen. Wie passt das zusammen? Und wie positioniere ich mich als Christ? Sam Allberry macht Mut, Fragen zu

Weiterlesen »
Cover - Veronika lernt fürs Leben 4
Sync User

Veronika lernt fürs Leben 4

Noch einmal darf Theo sich über die Veronika-Geschichten freuen, die Mama ihm erzählt. Endlich geht Veronika in die Schule. Aber vor allem lernt sie für das Leben. Und das geht auch durch den unfreundlichen Hahn, die niedlichen Welpen oder eine schlimme Krankheit. Auf kindgerechte Weise bettet Vicky Preus dabei gesungene Bibelverse in die Geschichten ein

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen