Wie kann ich wissen, dass ich in den Himmel komme?

Bestellnummer: 271553000
ISBN/EAN: 9783863535537
von: Christiane Eichler (Übersetzung), Erwin W. Lutzer (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 176 S.
Veröffentlicht: 18.01.2022

9.90 €

Cover - Wie kann ich wissen, dass ich in den Himmel komme
Beachten Sie bitte auch die Seite Wo werden Sie sein, wenn Sie heute Nacht sterben? und die Seite www.ichhabs.info.

Beschreibung - Wie kann ich wissen, dass ich in den Himmel komme?

Erwin Lutzer erklärt, warum man wissen kann, wo man die Ewigkeit verbringt. Es geht u.a. um die Fragen: Wie vollkommen muss man für den Himmel sein? Ist die Gewissheit über seine ewige Zukunft vermessen? Was ist, wenn man Zweifel an der Errettung hat?

Der Autor ist bekannt für seine fundierten und leicht verständlichen Abhandlungen über biblische Themen und für seine reichen Erfahrungen als Seelsorger. Beides zusammen machen seine Bücher lesenswert.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Gott hört Gebet
Sync User

Gott hört Gebet

Theodor Zöckler (1867–1949) war evangelischer Pfarrer in Stanislau, Ostgalizien, einem Gebiet, das heute zur Westukraine gehört. Dort hatten sich im 19. Jahrhundert viele evangelische Deutsche angesiedelt, die einer geistlichen Betreuung und Begleitung bedurften. Durch Zöcklers Anstoß unter gemeinsamer Leitung mit seiner Frau Lillie entstand ab 1890 ein Glaubenswerk, das aller Beachtung wert ist. Bischof Otto

Weiterlesen »
Cover - Die Gleichnisse Jesu verstehen
Sync User

Die Gleichnisse Jesu verstehen

Fast ein Drittel der überlieferten Rede Jesu sind Gleichnisse. Wie man sie richtig auslegt, zeigt der Autor anhand von 40 Texten. Er untersucht Probleme oder besondere Fragen, bietet Lösungen und Hintergrundinformationen dazu. Ein wichtiges Buch für jeden Bibelleser und jeden, der in der Gemeinde die Bibel auslegt.

Weiterlesen »
David

Die Entdeckung der Freude – trotz allem

Die Entdeckung der Freude – trotz allem. Jakobus schreibt: „Haltet es für lauter Freude, meine Brüder, wenn ihr in mancherlei Versuchungen geratet.“ Versuchungen, schwere Momente, ja, sogar Leid als Gottes Willen anzunehmen fällt uns schon schwer genug, aber dann auch noch Freude empfinden? Das erscheint uns oft genug unmöglich. Die Autorin Helen Roseveare verbrachte zwei

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen